natur make up
make up fuer allergien
make up fuer allergiker
make up bei augenschatten
make up fuer couperose
make up bei roetungen
make up geplatzte aederchen
natur make up faeltchen
make up anti falten
make up grosse poren
make up wechseljahre
natur make up puder
natur make up fuer maenner
make up hitzewallungen
naturkosmetik bei allergien
naturkosmetik fuer allergiker
naturkosmetik augenschatten
naturkosmetik bei couperose
naturkosmetik bei roetungen
naturkosmetik geplatzte aederchen
naturkosmetik bei faeltchen
naturkosmetik anti falten
naturkosmetik fuer grosse poren
naturkosmetik wechseljahre
naturkosmetik puder
naturkosmetik fuer maenner
naturkosmetik hitzewallungen
corrector
jungbrunnen augenpartie
frischer teint
anti glanz puder
concealer poudre mon d
manufaktur make up
make up fuer empfindliche haut
naturkosmetik fuer empfindliche haut
 

 

Die Frau hinter marie w.

Pionierin

Drei Leidenschaften prägen Maria Wißlers Leben: Pflanzen, Tiere
und Kosmetik. Nach einem „grünen“ Studium gründete sie mit Wolf-
gang Becker den B&W Naturpflege Fachversand. Der erste Impuls
für sie war der Wunsch, ein komplettes Sortiment tierversuchsfreier
Kosmetik (Mitte der 80er Jahre noch eine Rarität) für alle Menschen
über den Versand zugänglich zu machen. Schnell stieß sie darauf,
dass tierversuchsfreie Kosmetik nicht automatisch auch natürliche,
pflanzliche Kosmetik war. Die intensive Recherche nach Kosmetik,
die rundum gut für Mensch und Umwelt ist, führte zu 22 Jahren Pionierarbeit für die Naturkosmetik in Deutschland. Lange bevor die Volldeklaration von Kosmetik-Inhalts-
stoffen auf Verpackungen gesetzlich vorgeschrieben wurde, sorgte Maria Wißler bei B&W für klare und verständliche Deklarationsleitfäden, mit denen sich ihre Kundinnen (und es wurden immer mehr) über alle Inhaltsstoffe der angebotenen Produkte informieren konnten. Sie entwickelte Grundsätze, die bis heute für Naturkosmetik gelten: frei von synthetischen Konservierungsstoffen, Erdölchemie, haut- und umwelt-
schädlichen Tensiden mussten alle angebotenen Produkte sein, reine Pflanzenöle und Kräuterextrakte, am liebsten aus Bio-Anbau, standen im Zentrum des Angebots.


Qualitätsfanatikerin

Bald reichte es der nach eigenem Eingeständnis „puristischen Qualitätsfanatikerin“ Maria Wißler nicht mehr, nur mit Naturkosmetik zu handeln. Sie wollte ihre eigenen Vorstellungen von exzellenter Naturpflege verwirklichen. So entstanden die erfolgreichen B&W-Produkte, die es nur exklusiv in ihrem Versand gab. Ihre Lieblingsprodukte bewirken etwas – nicht nur auf der Haut, sondern im Leben. Shea Royal Pure, eine pure, hochreine Shea-Butter aus einem Fair Trade Projekt ugandischer Frauen ist da nur ein Beispiel von vielen.


Kreative Suchende

Auf ihren weltweiten Reisen lernte Maria Wißler immer wieder Menschen, Pflanzen und Projekte abseits der touristischen Ströme kennen, die ihr eine stetige Inspirationsquelle sind. Im September 2007 verließ Maria Wißler den B&W Versand, den sie so lange prägte. Mit marie w. widmet sie sich nun konsequent neuen Projekten und Produkten für Frauen, die die Natur und das Besondere lieben.